TMV kritisiert mangelndes Interesse an besserer Ausbildung im Bundesverkehrsministerium
Kleine Fachkunde sichert Qualität und Verbraucherschutz bei der Personenbeförderung

Berlin – Für mehr Qualität in der Personenbeförderung muss nach Ansicht des Taxi- und Mietwagenverbands Deutschland die Qualifikation der Fahrer deutlich verbessert werden. „Zu einer Fachkunde muss auch eine Prüfung der Fachkundeinhalte gehören und nicht nur ein Anwesenheitsschein, der nichts über die erlernten Fähigkeiten aussagt“, schrieb der Verband an Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU). Ein Gespräch…

Details

Mehr Qualität, mehr Kenntnisse, mehr Fachwissen: TMV schlägt Verkehrsminister Scheuer einen „Runden Tisch Kleine Fachkunde“ vor

Berlin – Der Taxi- und Mietwagenverband Deutschland TMV begrüßt die kleine Fachkunde ausdrücklich, die weit über eine Ortskundeprüfung hinausgehen soll. „Wir haben dem Bundesverkehrsminister die Einberufung eines Runden Tisches Kleine Fachkunde so bald als möglich vorgeschlagen“, sagte Verbands-Vizepräsident Markus Gossmann. „Qualifizierung für diesen Beruf ist ein klares Signal für mehr Qualität und die Chance für…

Details

TMV: Einbrüche beim Taxigewerbe um bis zu 90 Prozent – es fehlen die Fahrgäste!
Keine windigen Ideen bei Tarifen – Kommunen dürfen beim Verbraucherschutz nicht schwach werden

Berlin – Dumping-Tarife können in der Corona-Krise das Taxi-Geschäft nicht wesentlich beleben. Michael Müller, Präsident des Taxi- und Mietwagenverbands Deutschland e.V.: „Wir haben durch Corona Einbrüche bis zu 90 Prozent, weil einfach die Fahrgäste fehlen. Da helfen auch keine Rabatte auf die Taxitarife!“ Reine Vermittler forderten zwar eine Senkung der Tarife, allerdings sei dies keine…

Details

TMV: Wir brauchen kostenlose Corona-Tests für die Betriebe

Berlin (TMV). Die Unternehmen sollen verpflichtet werden, ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zweimal wöchentlich Corona-Tests anzubieten. Der Taxi- und Mietwagenverband Deutschland (TMV) fordert, gerade den kleinen und mittleren Betrieben die Tests kostenfrei zur Verfügung zu stellen. Die Kosten könnten die vielen Taxi- und Mietwagenbetreiber aber nicht stemmen. Besser wäre sowieso eine Impfung!Hierzu Michael Müller, TMV-Präsident:„Die Lage…

Details

Anlässlich der Beratungen von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier mit den Spitzenverbänden der Wirtschaft und der Debatte um die Corona-Testpflicht in Unternehmen erklärt Michael Müller, Präsident des Taxi- und Mietwagenverbandes Deutschland e.V.:

Anlässlich der Beratungen von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier mit den Spitzenverbänden der Wirtschaft und der Debatte um die Corona-Testpflicht in Unternehmen erklärt Michael Müller, Präsident des Taxi- und Mietwagenverbandes Deutschland e.V.: „Die Taxi- und Mietwagenfahrer in Deutschland haben täglich Kontakt zu vielen Fahrgästen, aber auch – beispielsweise bei Krankenfahrten – zu Betreuern und Pflegepersonal. Bund und…

Details

Taxi- und Mietwagenverband Deutschland TMV will ausreichend kostenfreie Schnelltests für Taxi-Branche
Verbandsvize Kroker: Unsere Autos sind sicher, Tests erhöhen die Sicherheit weiter

Berlin – Angesichts ständig wachsender Corona-Zahlen müssen für die Taxi- und Mietwagen-Branche ausreichend Schnelltests bereit gestellt werden. „Alle Bürger haben Anspruch auf regelmäßige kostenlose Tests. Daher sollten die Schnelltests so unkompliziert wie möglich auch auf die Mobilitätsbranche ausgeweitet werden. Wir fahren mit Masken und Trennschutz im Wagen, die Tests sind der nächste Schritt zur Eindämmung…

Details

Personenbeförderungsgesetz im Bundesrat: TMV sieht Verantwortung der Kommunen gestärkt – Verband bietet Hilfe bei Umsetzung der Fachkunde und Rückkehrpflicht an

Berlin Vor der heutigen Entscheidung im Bundesrat zum Personenbeförderungsgesetzes erklärt Michael Müller, Präsident des Taxi- und Mietwagenverband Deutschland e.V (TMV):Wir begrüßen ausdrücklich, dass der Bundesrat zusätzlich zu dem Gesetz eine begleitende Entschließung verabschieden will. Danach soll die Bundesregierung zeitnah verordnungsrechtliche Ausführungsbestimmungen zum neuen Fachkundenachweis für das Fahrpersonal im Taxen-, Mietwagen- und gebündelten Bedarfsverkehr unter Beteiligung…

Details

Fahrer müssen auf die Schulbank: Mehr Qualität bei der Beförderung im Taxi, Mietwagen und Co.
Verband schlägt Maßnahmen für „kleine Fachkunde“ vor

Berlin – Für mehr Qualität bei allen Beförderungsformen, ob Taxi, oder gebündeltem Bedarfsverkehr, schlagen Branchenexperten Schulungen und danach eine Prüfung mit einem deutschlandweit einheitlichen Katalog aus rund 500 Fragen vor. 50 Fragen vom Arbeitsrecht über Straßenverkehrsrecht bis hin zum Umgang mit dem Kunden werden danach geprüft. „Zum Bestehen der Prüfung sollen 70% der Fragen richtig…

Details

TMV künftig mit leidenschaftlichem Kämpfer für Interessen der Selbstständigen an der Spitze Patrick Meinhardt wird Bundesgeschäftsführer beim Taxi- und Mietwagenverband Deutschland – TMV

Berlin (18.03.2021) – Ab April führt Patrick Meinhardt die Geschäfte beim Taxi- und Mietwagenverband Deutschland (TMV). Er will sich offensiv und leidenschaftlich für die Interessen der Selbstständigen und der Fahrerinnen und Fahrer der Branche einsetzen. „Ein Drittel der Unternehmen im Taxi- und Mietwagengewerbe steht kurz vor der Insolvenz. Die Belange der Branche müssen besser als…

Details