Meinhardt: Der Mittelstand steht zusammen!

Zur Demonstration des Bauernverbandes (DBV) und des Bundesverbandes Güterverkehr, Logistik und Entsorgung (BGL) gestern vor dem Brandenburger Tor erklärt Patrick Meinhardt, der Bundesgeschäftsführer des TMV: Die machtvolle Demonstration am Brandenburger Tor hat der Politik gezeigt: Der Mittelstand steht zusammen! Der Mittelstand steht füreinander ein!Wir haben als Taxi- und Mietwagenverband Deutschland (TMV) auf unserer Mitgliederversammlung im…

Der TMV beim Berliner Automobildialog

Einer der letzten politischen Termine des Jahres für den Taxi- und Mietwagenverband Deutschland (TMV) war der Berliner Automobildialog des Zentralverbandes des Kraftfahrzeuggewerbes (ZDK) zum Thema Technologievielfalt.  Der Bundesgeschäftsführer des TMV Patrick Meinhardt nutzte dieses Netzwerktreffen in der Saarländischen Landesvertretung zu mehreren Begegnungen, unter anderem zu einem Vier-Augen-Gespräch mit dem für das Taxi- und Mietwagenwesen zuständigen…

Meinhardt: Politik muss sich sofort gegen die eigenen Abholzonen für Uber&Co am BER einschalten

Der Bundesgeschäftsführer des TMV Patrick Meinhardt erklärt:Zuerst habe ich auf den Kalender geschaut, ob es 1. April ist! Eine eigene Abholzone für Uber&Co am BER einzurichten, ist eine fatale Fehlentscheidung, die sofort korrigiert werden muss. Dies darf in der vorgesehenen Form unter keinen Umständen passieren. Hier müssen alle politisch Verantwortlichen jetzt gleich ihre Aufgabe wahrnehmen,…

TMV und FPH sind ab 1.1.2024 Partner !

Die beiden Geschäftsführer des Taxi- und Mietwagenverbandes Deutschland e.V. (TMV) und des Fachverbandes PKW-Verkehr Hessen e.V. (FPH) Patrick Meinhardt und Mathias Hörning freuen sich riesig. Ab 1. Januar 2024 werden beide Verbände eng zusammenarbeiten. Auf Antrag des Präsidiums hat die Mitgliederversammlung des TMV gestern einstimmig beschlossen:„Der Fachverband PKW-Verkehr Hessen e.V. wird zum 1.1.2024 assoziierter Partner…

Patrick Meinhardt trifft Gitta Connemann

Zu einem spannenden politischen Gedankenaustausch hat der Bundesgeschäftsführer des TMV Patrick Meinhardt die Bundesvorsitzende der MIT und Bundestagsabgeordnete der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Gitta Connemann im Deutschen Bundestag getroffen. Die Mittelstands- und Wirtschaftsunion (MIT) – vormals Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU – ist mit rund 25.000 Mitgliedern der größte parteipolitische Wirtschaftsverband in Deutschland. Die MIT setzt sich für…

TMV: Die E-Mobilitätspolitik der Ampel ist ein Affentheater

Zur sofortigen Streichung der Umweltprämie für E-Autos erklärt der Bundesgeschäftsführer des TMV Patrick Meinhardt:Die E-Mobilitätspolitik der Ampelregierung ist ein unfassbares Affentheater. Es ist absurd, ja geradezu schizophren, dass mit Robert Habeck ein grüner Minister den Umweltbonus, also die Kaufprämie für E-Autos bis zu 6.000 Euro von einem Tag auf den anderen kippt. Dies ist inhaltlich…

Meinhardt: Die massive Erhöhung des CO2-Preises ist eine Unverschämtheit !

Zu den bislang bekannt gewordenen Haushaltsplänen der Ampelkoalition erklärt der Bundesgeschäftsführer des TMV Patrick Meinhardt: Von Sparen kann beim Haushalt 2024 keine Rede sein. Die einzige durchschlagende Finanzierungsidee sind Steuererhöhungen zu Lasten der Verbraucher und der mittelständischen Unternehmer. Das Taxi- und Mietwagengewerbe bekommt diese Steuererhöhungsorgie in vollem Umfang zu spüren. Diese massive Erhöhung des CO2-Preises…

Dieselprivileg beibehalten !

Sehr geehrte Bundesminister Lindner und Dr. Wissing,lieber Christian, lieber Volker, mit einem dringlichen Thema wende ich mich als Bundesgeschäftsführer des Taxi – und Mietwagenverbandes Deutschland e.V. (TMV) an Euch als die beiden zuständigen Bundesminister. Für erhebliche Unruhe und Aufregung in der Taxi- und Mietwagenbranche sorgt in dieser Phase der Kompromissfindung der Haushaltsberatungen für 2024 die…

TMV und IB wollen bei Inklusionstaxen zusammenwirken

Ein Herzensthema des Taxi- und Mietwagenverbandes Deutschland (TMV) ist es, Inklusionstaxen zu einer gesamtgesellschaftlichen Aufgabe in unserem Land zu machen. Um dies auch auf eine finanziell solide Grundlage zu stellen, ist es das Ziel diese im Sozialgesetzbuch zu verankern. Hierfür haben der TMV und der Sozialverband Deutschland (SoVD) eine Ständige Kommission gegründet und organisieren Gespräche…

TMV: „Auto-Gipfel“ mehr Show als Substanz

Zu den Ergebnissen des Auto-Gipfels im Kanzleramt erklärt der Bundesgeschäfts-führer des TMV Patrick Meinhardt: Der „Auto-Gipfel“ im Kanzleramt war leider mehr Show als Substanz. Auch wenn der Bundeskanzler die bereits fest zugesagten Förderungen für E-Mobilität zugesichert hat, legte die Bundesregierung nach dem Urteil des Bundes-verfassungsgerichtes zum Klima- und Transformationsfonds sowie letztlich auch zum Wirtschaftsstabilisierungsfonds keinen…